20.02.2024

Weinviertel DAC: Neuer Jahrgang in der Hofburg

Der neue Weinviertel DAC geht auf Tour und kann in Wien, Götzis, Salzburg, Linz und München verkostet werden.

© Regionales Weinkomitee Weinviertel / Katharina Schiffl

Der Jahrgang 2022 des echten Grünen Veltliners aus dem Weinviertel kann am 6. März im Zuge einer eindrucksvollen Jahrgangspräsentation erstmals in der Wiener Hofburg probiert werden. Über 140 Winzer*innen zeigen dabei, was sie in einem Jahr Arbeit in Weingarten und Keller geleistet haben. Der Weinjahrgang 2023 wurde mehrfach mit Vorschusslorbeeren bedacht, bald kann man sich selbst ein Bild machen und ausgiebig vergleichen.

Auf die Premiere in Wien folgen Götzis, Salzburg, Linz und München. Der Weinviertel DAC ist das Aushängeschild einer ganzen Region – nicht nur als Wein, sondern auch als entspannte, freudvolle Lebenseinstellung macht er von sich reden. Besonders eindrucksvoll kommt das immer dann zum Tragen, wenn er sich Jahr für Jahr erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Böden und Klima sorgten für die Basis, Winzerinnen und Winzer mit ihrem über Generationen gewachsenen Know-how für die Einzigartigkeit des aktuellen Jahrganges.

Festliches Ambiente in der Wiener Hofburg
Festliches Ambiente in der Wiener Hofburg © Regionales Weinkomitee Weinviertel / Katharina Schiffl

Weinviertel DAC – ein Glas voller Genuss!

Um das Lebensgefühl Weinviertel in vollen Zügen genießen zu können, stehen die Gastgeberinnen und Gastgeber persönlich zum regen Austausch bereit. Kulinarische Delikatessen runden das Angebot ab und der Weinviertel Tourismus lädt mit schmackhaften Angeboten zum Besuch der Genussregion Weinviertel ein.

Glanzvoller Hauptdarsteller der Jahrgangspräsentationen des Weinviertel DAC ist immer der echte Grüne Veltliner. Er ist ursprünglich, reinsortig, fruchtig, pfeffrig und frisch. Gerne schwingt er sich als Weinviertel DAC Reserve und Große Reserve auch zu authentischen Geschmackserlebnissen auf, die es zu entdecken gilt. Der Weinviertel DAC lebt von der Individualität der Winzerinnen und Winzer, die an seiner Entstehung beteiligt sind – die Jahrgangspräsentationen sind die beste Gelegenheit, sich persönlich davon zu überzeugen!

Fachverkostung
Fachverkostung © Regionales Weinkomitee Weinviertel / Katharina Schiffl

Fachpublikum: Freier Eintritt und exklusive Weinviertel DAC Reserve-Verkostung in Wien

Auch heuer gilt für Weinjournalist*innen, Sommeliers und Gastronom*innen freier Eintritt zu allen Jahrgangspräsentationen. Darüber hinaus gibt es in Wien die Möglichkeit, von 15 bis 18 Uhr bei einem exklusiven Tasting im Wintergarten der Wiener Hofburg die Weinviertel DAC Reserven und Großen Reserven zu verkosten.

Masterclass mit Mathias Brandweiner

Im Künstlerzimmer der Hofburg hält Mathias Brandweiner, Gastgeber und Sommelier der kultigen Berliner Hafenküche, zwei Masterclasses für Fachpublikum ab. Unter dem Motto „Weinviertel DAC Berlinert“ zeichnet er den Exporterfolg des Grünen Veltliners aus dem Weinviertel nach (15.30 Uhr, 17 Uhr - Eintritt frei, aber Anmeldung erforderlich).

Anmeldung für die Veranstaltungen

(bezahlte Einschaltung)

Mathias Brandweiner
Mathias Brandweiner © Regionales Weinkomitee Weinviertel / Sascha Radke

Auf dem Laufenden bleiben

Melden Sie sich kostenlos für unseren wöchentlichen Newsletter an.