Wassermann

15/20 WertungWertungWertung
Standort

Archkogl 8993 Grundlsee Steiermark

© Wassermann
© Wassermann
© Wassermann
Pfeil nach rechts

Testbericht

Gault&Millau Punkte

15 / 20

WertungWertungWertung
Der Platz ist tausend Gulden wert. Drinnen raues Holz und zeitgemäße Ambientemöbel, draußen eine Terrasse, von der aus man fast den gesamten Grundlsee und die umliegende Bergkette überblickt. Inmitten des MONDI-Resorts mit solider Wirtshausküche von Stefan Haas hat selbiger auch ein Fine Dining etabliert. Bereits die ersten Gänge machen deutlich, dass man hier ein großartiges Menü erwarten darf. Es sind kleine Meisterwerke: Die genial marinierte Ennstaler Garnele pur sucht ihresgleichen, ein Hochgenuss! Grandios auch die Komposition vom Seesaibling mit Süßwasserfisch-Bordelaise, ein Gericht, das das Zeug zum Signature Dish hat. Ebenfalls überaus gelungen, kräftig, aber nicht deftig: das Zweierlei vom Ausseer Lamm im Kräutermantel. Nett sind die erklärenden Kärtchen, die jeden Gang begleiten. Die unprätentiöse, gut bestückte Weinkarte führt im Wesentlichen heimische Kreszenzen, ergänzt mit ein paar internationalen Flaschen.

Galerie

© Wassermann

© Wassermann

© Wassermann

© Wassermann

Auf dem Laufenden bleiben

Melden Sie sich kostenlos für unseren wöchentlichen Newsletter an.