Salomon Undhof

WertungWertungWertungWertungWertung
Standort

Undstraße 3500 Stein an der Donau

Weingut Salomon Undhof
© Florence Stoiber
© Susanne Hassler-Smith
© Florence Stoiber
Pfeil nach rechts

Mit den Geschwistern Bert und Fanny Marie Salomon hat nun die nächste Generation Verantwortung im Weingut übernommen. Der Undhof ist eines der ältesten privaten Weingüter Österreichs und steht für einen sehr finessenreichen Weinstil. Von renommierten Lagen wie Steiner Kögl, Pfaffenberg, Lindberg und Wachtberg kommen hochelegante und wunderbar balancierte Weine. In der aktuellen Kollektion überzeugen die Rieslinge ganz besonders, der Steiner Kögl Alte Reben mit großer Vielschichtigkeit und Präzision.


Top bewertete Weine

Grüner Veltliner

Grüner Veltliner Kremstal DAC Wachtberg 1ÖTW 2022

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. In der Nase fruchtbetont; zart tabakig unterlegte Nuancen von Mango und Ananas. Straff, reife, saftige Apfelnote, finessenreicher Säurebogen, feine Süße im Abgang.

27.10€

Grüner Veltliner

Grüner Veltliner Kremstal DAC Goldberg Alte Reben 2022

Helles Gelbgold, Silberreflexe. Im Duft zart-würzige Kräuternuancen, begleitet von Marille und Ananas. Feine Mineralik, die im Abgang spürbar ist. Großes Lagerpotenzial.

37.80€

Grüner Veltliner

Grüner Veltliner Kremstal DAC Lindberg 1 ÖTW Alte Reben 2022

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Intensive Nase, Melone, Kumquat, zarte Papaya, fein tabakig unterlegt. Komplex, elegant, Grapefruit und kandierte Orange im Nachhall, feiner Säurebogen, bleibt lange haften, ein harmonischer Speisenbegleiter, sicheres Reifepotenzial.

50.80€

Riesling

Riesling Kremstal DAC Kögl 1ÖTW 2022

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive gelbe Tropenfruchtnuancen, ein Hauch von gelbem Pfirsich, zarter Blütenhonig, mineralischer Touch. Straff, engmaschig, weiße Frucht, frischer Säurebogen, mineralisch-zitronig im Abgang. Die Flaschenlagerung entfaltet weitere komplexe Aromen.

30.20€

Riesling

Riesling Kremstal DAC Pfaffenberg 1ÖTW Alte Reben 2022

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Kandierte Ananas, Marille und gelber Pfirsich, unterlegt mit einem Touch Mandarinen Zesten. Stoffig, lebendiges Säurespiel, langer eleganter Nachhall, fruchtig-mineralisch im Abgang, sicheres Reifepotential.

50.80€

Riesling

Riesling Kremstal DAC Steiner Kögl 1ÖTW Alte Reben 2022

Strahlendes Goldgelb. Im Bouquet frische Weingartenpfirsiche mit feinen Honignoten, mit kandierter Ananas und einem Hauch Orangenzesten kombiniert. Die alten Rebstöcke verleihen zarte Briochearomen. Durch seine feine Säurestruktur und das harmonische Zusammenspiel verschiedener Geschmäcker, ist dieser Riesling ein wunderbarer Speisenbegleiter.

59.90€

Traminer

Gelber Traminer Kremstal DAC Wildrosen 2021

18.30€

Riesling

Wolke für Zwei Pet Nat 2022

Grüngelb, Silberreflexe. Im Bouquet ein Hauch von Limettenzesten, Zitronengras, gelber Apfel und Brioche. Klare Steinobstfrucht und Zitrus werden im Nachhall spürbar. Man kann den Wein „wolkig“ genießen oder auch vor dem Trinken dekantieren.

22.00€

Grüner Veltliner

Grüner Veltliner Kremstal DAC Wieden 2022

Helles Gelbgrün. Die Wieden erinnert in der Nase an frisches Heu, grünen Apfel und einen Hauch von Limette. Der mittelkräftig jugendliche Wein ist trocken mit einer verspielten Säure. Am Gaumen entfalten sich Aromen von weißem Pfeffer und Wiesenkräutern, weiters sind grüne Apfeltöne bemerkbar. Der zart würzige Abgang rundet den Wein

16.10€

Galerie

© Susanne Hassler-Smith

© Florence Stoiber

© Florence Stoiber

© Florence Stoiber

Auf dem Laufenden bleiben

Melden Sie sich kostenlos für unseren wöchentlichen Newsletter an.