Löwen Stube

15/20 WertungWertungWertung
Standort

Silvrettastraße 6780 Schruns Vorarlberg

© Löwen Stube
© Löwen Stube
© Löwen Stube
Pfeil nach rechts

Testbericht

Gault&Millau Punkte

15 / 20

WertungWertungWertung
Das Löwen Hotel Montafon in Schruns ist eine Hotelikone des Montafons und wurde im Jahr 2022 nochmals erweitert. Das Haus gehört, ebenso wie das Interalpen-Tyrol Hotel in Telfs in Tirol, zur Liebherr-Gruppe, die auch Hotelanlagen in Irland betreibt. In Schruns ist der langjährige Küchenchef Thomas Carvalho de Sousa für das Gaumenwohl der Gäste verantwortlich. In der gemütlichen, alpin-klassisch mit viel Holz gehaltenen Löwen Stube treffen sich vor allem Gäste aus der Region und aus der deutschen und Schweizer Nachbarschaft. Die seit Jahren hoch motivierten Teams in Küche und Service garantieren für lukullische Erlebnisse und servieren dazu die passenden Tropfen, unter anderem einen herrlichen Chardonnay 2019 aus der Magnumflasche von Winzer Uwe Schneider aus Zizers in der Bündner Herrschaft. Nach einem Flank-Steak-Amuse wurde ein herrliches Aromenduett vom Ötztaler Saibling eingestellt, als Mousse beziehungsweise gebeizt. Garniert war das Gericht mit Rote-Bete-Macarons in Weltklassequalität. Nicht minder mundwässernd geriet die Kombination aus Kohlrabimousse, Senfbalsam, Tiroler Alpengarnele und reichlich Kaviar. Ein Highlight war auch die delikat-rustikale Wildschweinbratwurst. Und dass der Koch auch etwas von Jus beziehungsweise Saucen versteht, hat er beim Kalbsfilet-Gang bewiesen. Beim Finale gelang mit der Kreation „Toblerone mal anders“ eine geschmacksvolle Referenz an die Schweizer Nachbarn, bei denen das Wellnesshotel (2.500 Quadratmeter Wellnessoase!) verdient hoch im Kurs steht.

Galerie

© Löwen Stube

© Löwen Stube

© Löwen Stube

© Löwen Stube

Auf dem Laufenden bleiben

Melden Sie sich kostenlos für unseren wöchentlichen Newsletter an.