Glasswing

15/20 WertungWertungWertung
Standort

Kärntner Ring 1010 Wien Wien

© Glasswing
© Glasswing
© Glasswing
Pfeil nach rechts

Testbericht

Gault&Millau Punkte

15 / 20

WertungWertungWertung

Das Hotel The Amauris Vienna bietet im hauseigenen Restaurant eine moderne und freche Küche. Das Menü startet – nach einigen kulinarischen Grüßen aus der Küche – mit einer Auster, die gemeinsam mit einer Krautroulade serviert wird. Die unterschiedlichen Geschmäcker und Konsistenzen werden ausgezeichnet miteinander kombiniert und durch eine perfekt abgestimmte Dashi unterstützt. Die punktgenau gegarte Rotbarbe bekommt ihren zusätzlichen Kick durch einen Krustentiersud, Karotten und ein Taboulé – absolut perfekt! Das Kalbsbries ist hingegen überwürzt und nicht so harmonisch, die beigefügte geschmacks- und geruchslose Trüffel nicht mehr als ein optischer Aufputz. Erfreulich hingegen das Dessert: Aus Schokolade, Blutorange und Olivenöl wird ein absolut stimmiges Gericht kreiert, das sowohl in den Einzelkomponenten als auch in seiner Gesamtheit überzeugt. Die Weinkarte überrascht in der Rubrik „letzte Chance“ mit Weinen wie einer St. Laurent Reserve 1999 vom Reinisch oder einem Riesling Smaragd 2011 von F. X. Pichler.

Galerie

© Glasswing

© Glasswing

© Glasswing

© Glasswing

Auf dem Laufenden bleiben

Melden Sie sich kostenlos für unseren wöchentlichen Newsletter an.