Gasthaus Haberl

15/20 WertungWertungWertung
Standort

Walkersdorf 8262 Ilz Steiermark

Testbericht

Gault&Millau Punkte

15 / 20

WertungWertungWertung
Auf halber Strecke zwischen der Autobahnabfahrt Ilz und Riegersburg, im kleinen Walkersdorf gelegen, stellt das Gasthaus Haberl seit vielen Jahren eine sehr erfreuliche kulinarische Anlaufstelle dar. Hans Peter Fink leitet die Küche und Mario Haberl den Service in bewährter Weise. Das abwechslungsreiche Angebot bietet eine gelungene Mischung aus Tradition – schmackhaftes goldgelbes Wiener Schnitzel aus der Pfanne, feine Tagliatelle mit Zucchini und Spitzmorcheln – und Innovation. Vor allem beim drei- bis sechsgängigen Abendmenü zeigt die Küche, was sie kann. Und das ist eine ganze Menge, wie die attraktiv angerichteten, harmonischen Gerichte beweisen: gebeizte Lachsforelle mit Kornelkirschen und Wasabi-Eis in feiner Schärfe, Frischkäse-Ravioli mit geriebener Belper Knolle, das „Beste vom Reh“ mit Eierschwammerln sowie ein köstlich-leichtes Holunderblütensorbet mit Erdbeeren und perfekt abrundendem Sauerampfer-Aufguss. Von so manchem Gericht hätten wir uns da eine etwas größere Portion gewünscht. Perfekte Weinbegleitung – und für zu Hause: Finks Delikatessen im Glas zum Mitnehmen.

Auf dem Laufenden bleiben

Melden Sie sich kostenlos für unseren wöchentlichen Newsletter an.